Trauringe

Trauringe

"Gesucht und gefunden, in Liebe verbunden!"

…zwei kleine Schmuckstücke sind es, die große Gefühle miteinander verbinden. Nehmt Euch Zeit, diese Symbole der Liebe gemeinsam auszusuchen. In unseren Geschäften findet Ihr eine riesige Auswahl an Trauringen und motivierte Berater, die Euch zur Seite stehen.
Verschafft Euch gerne einen Überblick, über unsere Trauringvielfalt. Herzlich Willkommen!

Der Weg zum Trau(m)ring

…unmittelbar nach der Verlobung, fragen sich viele Paare „wie werden eigentlich unsere Trauringe aussehen?“.
Manchmal, wenn Ihr Euch darüber unterhaltet, scheint die Suche nach dem perfekten Ehering eine echte Herausforderung zu werden.
Unserer Erfahrung nach, ist es noch nie vorgekommen, dass es keine Lösung gab – und wir verkaufen Trauringe schon seit 1999!!!

Es gibt natürlich viele Fragen und darauf ganz viele Antworten.

Sollte der Trauring zum Verlobungsring passen?

Muss der Trauring zu anderem Schmuck passen?

An welcher Hand wird der Trauring getragen?

Welches Material ist das richtige?

Wie hoch muss das Budget sein?

Wie finden wir die richtige Ringgröße?

Wer kann unsere Fragen beantworten?
Das ist ganz einfach – WIR!

Von Kompromissen halten wir nichts. Jeder von Euch sollte am Tag der Hochzeit genau den Ring bekommen, mit dem er sich wohlfühlt – seinen Trau(m)ring!

Dafür legen wir uns mit aller Begeisterung und Leidenschaft ins Zeug. Versprochen!

Trauringmaterialien

Design und Material von Eheringen sind vielfältig, denn Geschmäcker sind verschieden und viele Pärchen wünschen sich ihr ganz eigenes, perfektes Ringpaar, das sie ein Leben lang begleitet.

So gibt es Trauringe in verschiedenen Breiten und Dicken (wir sprechen von Wandstärke) und Designs.

Der klassische Ehering ist aus Gold. Über Generationen hinweg waren Trauringe eigentlich immer aus klassischem Gelbgold, mittlerweile sind aber auch Ringe aus Rotgold und Roségold oder Weißgold gefragt.
Weißgold wird übrigens oftmals mit einer sogenannten Rhodiumschicht überzogen, um einen strahlend hellen Weißton zu erzielen. Wird eine etwas urtümlichere Farbe bevorzugt, wird diese Schicht weggelassen. Dann spricht man von Graugold.

Natürlich gibt es nicht nur Eheringe aus Gold. Längst erfreuen sich auch weitere Materialien und Legierungen großer Beliebtheit.

So entscheiden sich viele Paare, die einen silber-/weißen Farbton mögen und ein besonders hartes und hochwertiges Metall wünschen, für Trauringe aus Palladium oder aus Platin.Palladium ist ein helles Metall aus der Platingruppe. Das bekannte Platin ist sogar noch seltener als Gold und deshalb ein ganz besonderes Metall für romantische, individuelle Trauringe.

Auch Silber ist natürlich nach wie vor ein beliebtes Material für Ringe. Die Menschen haben schon seit Jahrhunderten Schmuck und Ringe aus Silber getragen. Eheringe aus Silber werden meistens  aus Sterlingsilber hergestellt.

Aber auch andere Materialien haben längst Einzug in die deutschen Ringmanufakturen gehalten.

Wer beispielsweise dunkle oder sogar schwarze Trauringe möchte, der kann sich Ringe aus Keramik aussuchen (diese gibt es natürlich auch in hellem Weiß).
Dank neuester Hightechmaterialien ist es sogar möglich, Eheringe mit Carbon herzustellen. Hierbei handelt es sich um eine moderne, dunkle Carbonfaser, die Trauringe aus verschiedensten Materialien schmückt und für unglaublich kraftvolle Akzente sorgt.

Ein weiteres beliebtes Material für Ringe ist Edelstahl. Es ist relativ günstig herzustellen und sehr widerstandsfähig und hart. Deshalb ist es besonders für preisbewusste Paare interessant. Gerne werden Partnerringe und Freundschaftsringe aus Edelstahl gekauft, es gibt aber natürlich auch Eheringe aus Edelstahl.

Ebenfalls ein sehr beliebtes Material ist Titan. Dieses Metall ist trotz der hohen Härte relativ leicht. Somit ist es sehr angenehm zu tragen. Titan ist kein sonderlich seltenes Metall, so dass die Materialkosten für Trauringe aus Titan nicht sehr hoch sind. Somit lassen sich Titanringe zu sehr attraktiven Preisen herstellen.

Ein weiteres sehr modernes Material für Eheringe ist Wolframcarbid oder auch Tungsten, einer Keramik aus Wolfram und Kohlenstoff. Eheringe aus Tungsten haben eine sehr harte Oberfläche und sind somit auch besonders unempfindlich gegenüber Kratzern und Tragespuren. Die Farbe von Tungstenringen ist silbrig wie bei Edelstahl.

Natürlich gibt es nicht nur unterschiedliche Materialien für Eheringe sondern auch unterschiedliche Verarbeitungen der Metalle, also Schmiedetechniken. Eine ganz besondere Schmiedetechnik ist bei Eheringen aus Damaszenerstahl zu finden.
Charakteristisch für Damaszenerstahl ist die Streifenstruktur, die auch Trauringen aus Damaszenerstahl ein ganz besonderes Aussehen verleihen.

Eine ähnliche Musterung findet sich bei Mokume-Gane Trauringen. Diese Schmiedetechnik hat ihren Ursprung im Japan des 16. Jahrhunderts. Der Begriff setzt sich aus den japanischen Wörtern Mokume (Holzauge / Holzmaserung) und Gane (Metall) zusammen und beschreibt sehr schön das charakteristische Aussehen dieser wunderschönen Ringe.

10 Tipps zum Kauf Eurer Trauringe

1. Budget

Ihr braucht nicht unbedingt ein Budget festzulegen, um die richtigen Trauringe zu finden. Meist ist es ganz hilfreich, wenn Ihr Euch einen Rahmen überlegt, damit Ihr Euch die Auswahl nicht zu schwer macht.
Wir beraten Euch so, dass Ihr die besten Ringe für Euer Budget bekommt.

2. Zeit

Startet mit der Suche nach dem perfekten Trauring, wenn Ihr wisst, dass Ihr heiraten werdet. Nehmt Euch alle Zeit, die Ihr braucht. Manchmal reicht ein Besuch bei uns, manchmal braucht es zwei, oder drei Anläufe.

Kontaktiert uns gerne bei Fragen, fordert unseren Katalog an, informiert Euch auf unserer Homepage und besucht uns in unseren Geschäften. Unsere Trauringberater sind speziell geschult und haben auf alle Fragen rund um den Ring eine Antwort.

Für ganz kurz Entschlossene halten wir in jedem Trauring Studio schöne Lösungen bereit.

3. Form

Bei uns erhaltet Ihr nahezu ausschließlich innen bombierte Trauringe. Die Rundung der Ringschieneninnenseite sorgt für maximalen Tragekomfort. Wir legen Wert darauf, dass Ihr Euch beim Tragen Eurer Traumringe wohlfühlt.
Wie der Ring außen beschaffen ist, hängt von Eurem Geschmack ab. Es gibt viele moderne Formen und Designs. Probiert gerne alles aus!

4. Farbe

Jeder Mensch hat Vorlieben für Farbbereiche. Man mag kalte oder warme Farbtöne, ebenso schmeicheln diese dem eigenen Hautton, oder nicht. Manchen Paaren ist das aber völlig egal, weil einfach ein bestimmtes Ringpaar wegen des Designs favorisiert wird. Auch bei der Frage nach der richtigen Farbe gilt: Hauptsache Ihr fühlt Euch wohl!

Schaut Euch in unseren Trauring Studios gerne verschiedene Farben und Kombinationen an.
Dank aktuellster Herstellungstechniken, können wir Euch faszinierender Farbverläufe, ohne sichtbare Trennlinien, wunderschöne Kontraste, sowie klare, reine Edelmetallfarben anbieten.

5. Material

Für die Fertigung Eurer Trauringe, werden ausschließlich qualitativ hochwertige Materialien verarbeitet. Ob Silber, Gelbgold, Mokume Gane oder Platin, namenhafte Trauringhersteller sorgen mit ihrem Know How für perfekte Umsetzung Eurer Wünsche.
Die Frage nach der Haltbarkeit der Materialien stellt sich kaum noch. Alle Trauringmanufakturen sorgen mit speziellen Herstellungstechniken für maximale Lebensdauer Eurer Lieblingsringe.
In dieser Frage solltet Ihr Euch von Eurem Geschmack und der Begeisterung für ein Material leiten lassen.

6. Stil

Alles geht, nichts muss – ist hier unsere Devise.
So unterschiedlich wie wir Menschen sind, sind auch die Geschmäcker. Es gibt viele Designer, die sich ausschließlich mit der Gestaltung von Trauringen beschäftigen. Daher gibt es Trauringe, die in ihrer Gestaltung sehr ansprechend und zeitlos sind. Viele Designvarianten sind außergewöhnlich und extravagant. Es sollte möglichst für jeden Geschmack etwas dabei sein. Dennoch gilt in der Designfrage, die Trauringe sollten lange Zeit gefallen. Denn meist erneuert man den Trauring nicht.

7. eigener Entwurf

Oft scheint ein „vordesignter“ Ring fast perfekt. Wenn der Streifen noch einen Hauch breiter wäre, oder wenn der Damenring mit einem Brillanten besetzt wäre, der ein bißchen größer ist…
Nutzt die Möglichkeit, mit Hilfe eines Konfigurators, Euren Trauring perfekt zu machen. Selbstverständlich begleiten wir den Gestaltungsprozess fachkundig!

8. passend zum Verlobungsring

Im Idealfall, wird der Trauring dem Verlobungsring angepasst, so dass Ihr nicht entscheiden müsst, ob Ihr sie zusammen tragt, sondern nur wie…
Gern richten wir die Beratung zum Verlobungsring auch auf etwaige Vorstellungen zum späteren Trauring aus. Sprecht uns einfach an!

9. Ringgröße

Eure Ringgröße ermitteln wir in verschiedenen Schritten. Passend zum ausgewählten Trauringmodell gibt es entsprechende Ringmaße, mit denen wir arbeiten. Je nach Wetterlage, Lebensumständen – wie zum Beispiel eine Schwangerschaft oder Zeit bis zur Hochzeit, bieten wir jederzeit einen kostenlosen Ringweitencheck an. Unsere Trauringberater sind immer gerne für Euch da!

10. Gravur

Mit der persönlichen Botschaft, wird jeder Trauring absolut individuell. Wir bieten Euch alle Gravurarten, die möglich sind. Von der klassischen Innengravur, bestehend aus Namen und Datum, bis hin zum Fingerprint außen, erfüllen wir gerne jeden Gravurwunsch. Wenn Ihr auf der Suche nach dem passenden Gravurtext seid, sprecht uns an. Wir haben bestimmt jede Menge Vorschläge für Euch.

X